Über Mich...

Mein Name ist Filomena Manfredi.

Ich bin staatl. anerkannte Kosmetikerin, Visagistin und medizinische Fachangestellte.

Ich bin 1974 in Ludwigsburg geboren und aufgewachsen.                                                              Mittlerweile bin ich Mutter von 2 Kindern.

 

In meiner 15 jährigen Berufserfahrung als medizinische Fachangestellte eignete ich mir ein fundiertes medizinisches Wissen an, bevor ich im Jahr 2001 meine Ausbildung zur staatl. anerkannten Kosmetikerin in Stuttgart begann. 

 

Im Oktober 2002 erfüllte ich mir den Traum vom eigenen Kosmetik Studio –

dem " Kosmetik- & Pflegeparadies SENSI ".

 

Um meinen Kunden ein noch größeres Behandlungsspektrum bieten zu können, machte ich im Jahr 2009 eine weitere Ausbildung zur Visagistin und im Jahr 2010 erlernte ich die Kunst des REIKI. 

 

Um meine Kunden immer mit den neuesten Pflege- und Kosmetikanwendungen verwöhnen zu können, ist der Besuch von regelmäßigen Weiterbildungen selbstverständlich. 

Besonderheiten für meine Kunden

  • Geschenkgutscheine
  • wechselnde Schönheitsaktionen
  • Kostenlose Hautanalyse und individuelle Behandlungsvorschlag
  • Schülerpreise
  • Wohlfühl-Ambiente mit neuesten Gerätetechnik und Ausstattung
  • kostenlose Parkmöglichkeit

Qualitätsgarantie

Ihr Wohlbefinden ist mir wichtig. Deshalb arbeite ich mit exklusiven Produkten der Firma Sothys, die einer ständigen Qualitätsprüfung auf höchste Wirksamkeit und optimale Hautverträglichkeit unterliegen.                                                                                                                                www.sothys.de

    Meine Bitte an Sie...

  • vereinbaren Sie telefonisch einen Termin
  • Hinweis zu Terminabsagen und nicht wahrgenommene Termine                                                                                   Ich vergebe die Termine individuell nach Ihren Wünschen und Bedürfnisse. Wenn Sie einen vereinbarten Termin nicht einhalten können, bitte ich Sie, den Behandlungstermin mind. 24 Stunden vor Behandlungsbeginn abzusagen. Sollten Sie dennoch nicht rechtzeitig absagen, so bin ich verpflichtet, die Kosten für die an diesem Tag geplante Behandlung in Rechnung zu stellen.                                                                                                     Danke für Ihr Verständnis